Geschmacks-Sachen.....

Dieses Thema im Forum "Welches Instrument? Erfahrungen?" wurde erstellt von Basseman3, 8. März 2014.

  1. Basseman3

    Basseman3 Was nicht basst wird bassend gemacht.....

    Bassix:
    ß9.791
  2. bigfellow

    bigfellow Silberadler.

    Bassix:
    ß22.561
    upload_2014-3-8_16-38-27.png
    Bootsy Collins,
    Abstract Star Bass
     
    wigdor gefällt das.
  3. d0cFunkenStein

    d0cFunkenStein Active Member

    Bassix:
    ß6.759
    Ich will auch :D :

    [​IMG]

    Insegeheim hoffe ich, dass Ibanez den irgendwann wieder neu auflegt...
     
    Tomtom, precision78 und Mudskipper gefällt das.
  4. allerbest

    allerbest Tut nichts zur Sache!

    Bassix:
    ß10.312
    hat was!:-)
     
  5. doubleball

    doubleball Niederer Sachse

    Bassix:
    ß133.191
    Hier laufen auch U18er rum, Mensch. Das Teil ist nicht jugendfrei :D
     
    Kong gefällt das.
  6. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß112.338
    Felix1901 und Schrotty gefällt das.
  7. Basseman3

    Basseman3 Was nicht basst wird bassend gemacht.....

    Bassix:
    ß9.791
    Hallo Mudskipper,

    Ja, und damit nicht genug, denn Eastwood hat auch einen Nachbau des bemerkenswerten Ampeg Scroll AEB und AUB, den Bässen, wo man gegebenenfalls auch mal wirklich "durchgreifen kann", aus den 60ern im Programm:

    http://www.eastwoodguitars.com/index.php/eastwood-guitars/eastwood-bass/item/eub-1

    http://www.eastwoodguitars.com/index.php/eastwood-guitars/eastwood-bass/item/eeb-1

    Wobei der Wirbelkasten der Ampegs tatsächlich eine Schnecke ähnlich wie beim Kontrabass aufwies:

    http://www.google.fr/imgres?safe=strict&sa=X&biw=1280&bih=923&tbm=isch&tbnid=ZwKDE1wOzkx3UM:&imgrefurl=http://www.vintageandrare.com/product/Ampeg-AUB-1-Scroll-Bass-1966-35170&docid=63hx_wwyEBeHoM&imgurl=http://www.vintageandrare.com/uploads/products/35170/977470/original.jpg&w=1000&h=740&ei=p6AbU_KVJMnb4QSSkoHIBw&zoom=1&iact=rc&dur=2904&page=1&start=0&ndsp=40&ved=0CMkBEK0DMCQ

    Komplett stylish -mit derselben Schnecke- war dann der ASB:

    http://www.google.fr/imgres?safe=strict&biw=1280&bih=923&tbm=isch&tbnid=bCGQmjWG3DQUCM:&imgrefurl=http://www.xstrange.com/asb1.html&docid=LXcqKvKtoZVVZM&imgurl=http://www.xstrange.com/asb1pair400.jpg&w=400&h=528&ei=aqEbU__jAYXK4AStxoCAAw&zoom=1&iact=rc&dur=541&page=1&start=0&ndsp=32&ved=0CGEQrQMwBA

    Flash Gordon lässt grüssen....

    Und noch zur Allgemeinbildung: der Ampeg AUB-1 (das "U" steht für "unfretted") gilt als der erste serienmässig hergestellte Fretless-Bass!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2014
  8. IraisetheSiren

    IraisetheSiren Lost in translation...

    Bassix:
    ß3.394

    Anhänge:

  9. IraisetheSiren

    IraisetheSiren Lost in translation...

    Bassix:
    ß3.394
  10. Basseman3

    Basseman3 Was nicht basst wird bassend gemacht.....

    Bassix:
    ß9.791
  11. wasabi 2.0

    wasabi 2.0 Well-Known Member

    Bassix:
    ß30.017
    ich hab so einen... geiles Ding! :D

     
    wigdor und Kong gefällt das.
  12. crazy b.

    crazy b. <vintage? gibt's nich'! - it's old and used...>

    Bassix:
    ß7.189
  13. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß90.216
    Der klingt ja großartig...:O!

    Edith:
    Gerade mal auf der Saite geschaut: In Gold oder Silver-Sparkle ist das Teil ja wohl überhaupt nicht mehr zu toppen! Ich brauch' so'n Ding!

    SRB.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2014
    Kong gefällt das.
  14. TriggerSneaker

    TriggerSneaker Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.517
  15. wasabi 2.0

    wasabi 2.0 Well-Known Member

    Bassix:
    ß30.017
    Die soundbeispiele sind eher so naja.... Das Teil klingt in Wirklichkeit wesentlich besser. Ich war nur zu faul noch mal neue Beispiele aufzunehmen :D
     
  16. Kong

    Kong R.I.P., Mikki

    Bassix:
    ß134.288
    Auf dem Vid kommt der Sound überraschender Weise einem Mike Lull PT 5 recht nahe.

    Das ist der P-Korpus mit 35''-Mensur und zwei von Lull selbst, eigentlich für den Thunderbird, entwickelten Humbucker. Der Lull hat etwas mehr glasige Höhen, sagen wir mal, gebritzel oben drauf, was den Sound etwas luftiger als den des Space-Rangers macht. Aber sonst....

    Deinen Bemerkungen über das Sound-Verhalten der 32'' und 30''-Mensur kann ich nur beipflichten: Mein (ehemaliger) Fender Mustang hat einen so mächtigen, drückenden Sound, man erwartet das nicht von so einem "kleinen" Bass.

    Man bekommt immer 'reingedrückt, dass es 34'' sein müssen für einen Bass, und dass 35'' besser seien. Dass dabei die D und G-Saite etwas "den Kürzeren" ziehen, wird einfach übergangen, siehe G-Saite bei Musicman Stingray, besonders bei den SR 5 - Modellen. Sogar Ernie Ball sagt, dass diese Saite bei den Rays eher für perkussive Sachen ausgelegt ist, also für Plugging. ('thumbin' and a'plugin', wie Larry Graham zu sagen pflegt ;-))

    Oder wie Tony Lewin zu sagen pflegt: "G-Strings are for Strippers."

    Anders bei den Shorties, hier gefällt mir das G hervorragend, wobei ich jetzt vom Mustang ausgehe. Es hat richtig "Bums, auch im Vergleich zu einem Fender Precision.

    Leider ist die 30''-Mensur des Wildpferdes für einen grossen Kerl wie mich unbrauchbar. Ein paar mal hab ich ihn im Studio benutzt, es ist mir aber nie eingefallen, das Ding mal auf ne Bühne mitzunehmen. WennDu mit Zeige-, Mittel- und Ringfinger gleich 4 Bünde abdeckst, sollte man die Mensur des Instrumentes noch mal überdenken. :D ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2014
    pitsieben gefällt das.
  17. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß90.216
    Lass mal stecken...das hört man schon gut, was das Ding macht. Bei dem was du redest brauchte ich etwas mehr Abstraktionsvermögen...:D
     
    Reddy, Flobert und dereinevogelda gefällt das.
  18. wasabi 2.0

    wasabi 2.0 Well-Known Member

    Bassix:
    ß30.017
    apropos Gold und Silber... den hier hätte ich auch noch ;-) Review dazu gibt's in der nächsten Bassquarterly und ein Video kommt auch irgendwann zu der Zeit.
    Erstmal muss ich irgendwie mit dem Teil klarkommen... wohin man auch greift... überall sind Saiten.

    Bildschirmfoto 2014-03-11 um 12.03.23.png
     
    derbalou und Kong gefällt das.
  19. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß90.216
    Perfekter Lack!
    Moment mal...12 Saiter? Zwei Oktavsaiten?

    Ach du lieber Himmel...:D Auf das Video freue ich mich...:D
     
  20. wasabi 2.0

    wasabi 2.0 Well-Known Member

    Bassix:
    ß30.017
    ich nicht :D
     
    Reddy und Kong gefällt das.

Diese Seite empfehlen