Gallien - Krueger "Plex" - Preamp (EQ, Comp, Tuner, OD, etc.)

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von bass_ennyday, 10. August 2016.

  1. W.A.S.P.chen

    W.A.S.P.chen Tinkety tonk and down with the Nazis

    Bassix:
    ß31.120
    Eben, das ist ja nun alles nicht schwer.
    Wesentlich problematischer finde ich, daß DI, Aux, Phones und USB als Biereinlassöffnungen konzipiert sind. Ohne eine getestete Gummidichtung-Klebeband-Lösung würde ich mich mit dem Ding nicht auf die Bühne trauen.
    Soll ich den Distortion-Schalter nur mit geputzten Ledersohlen treten, oder wie stellen die sich das vor? Soll ich das Teil nach jedem Gig ausklopfen? Oder absaugen?
     
    franzmann, Ray Mahogany und lazarus_04 gefällt das.
  2. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß115.175
    Aber wieder ein ding was man dann irgendwo liegen lässt - so geht es mir jedenfalls:II.
    Es werden imo immer mehr Pedale nur noch für filigrane Cocktailjazzer mit Hang zur Zwangsneurose gebaut.
     
    Meypelnek und f_luxus gefällt das.
  3. W.A.S.P.chen

    W.A.S.P.chen Tinkety tonk and down with the Nazis

    Bassix:
    ß31.120
    Erst laufen - dann saufen!
     
    Mudskipper gefällt das.
  4. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß115.175
    Kleinigkeiten liegen lassen schaffe ich auch super nüchtern:D.
     
  5. bass_ennyday

    bass_ennyday Active Member

    Bassix:
    ß4.816
    Die Mehrfachbelegung der Potis sehe ich eher als Vorteil an, doppelt so viele Regler würden das Gehäuse unnötig vergrößern. Und so oft muss man bei einem Preamp auch nicht an die Potis ran: set´n forget.
    Wird sich zeigen ob DSP ein wirklicher Nachteil ist ... die Jungs & Mädels von Gallien wissen was sie tun, immerhin haben die über 2 Jahre an dem Gerät entwickelt.

    Yup, die Belegung der Anschlüsse (XLR, USB, etc.) auf der Oberseite finde ich auch völlig falsch, bietet zu viel Zerstörungspotential.
     
  6. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß25.761
    Da steckt halt das Geld und der Wille zur Perfektion...
     
  7. Mudskipper

    Mudskipper .

    Bassix:
    ß115.175
    Echt? Ich finde, das der Rocker und vor allem der Hobbyrocker an sich da schon sehr spendabel unterwegs und an interessante und praxisgerechte Lösungen interessiert ist. Einen fast nur Desktoptauglichen Preamp zu entwickeln erstaunt mich da doch sehr, zu mal die Gallien-Jungs bisher immer sehr praxisnah am Start waren.
    Ich habe da lieber ein größeres Gehäuse und will direkt wissen wo ich dran drehen und drücken muss.
    Und set`n forget kann ich schon vergessen, so bald ich mit dem Ding in einem anderen Raum spiele.
     
    5Bässer, Ray Mahogany und Papa gefällt das.
  8. Jaque Noire

    Jaque Noire New Member

    Bassix:
    ß232
    Ich würde mir da einfach ein Stück Tape rüberkleben. Die ganzen Anschlüsse würde ich persönlich eh kaum gebrauchen.
     
  9. bass_ennyday

    bass_ennyday Active Member

    Bassix:
    ß4.816
    Bei Thomann ändert sich der Status der Lieferbarkeit jeden Tag ...

    vorgestern: voraussichtlich Ende August
    gestern: in 3 bis 5 Tagen lieferbar
    heute: Artikel ist noch nicht lieferbar

    Ich glaube es ist bald soweit ;-)
     
  10. Dr.Gore

    Dr.Gore Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.376
    Kriegen beim T. wahrscheinlich zu viele Vorbestellungen:lechz:
    Für XLR und Klinkebuchsen gibt es übrigens auch Schutzstöpsel beim T..

    Aber mal ehrlich... wenn es Digital ist, ist es im Prinzip nur ein beschnittenes Multieffektgerät. Sollte es nur weil GK draufsteht besser sein als die Teile von Herstellern die seit Jahrzehnten Erfahrung mit digitaler Klangverarbeitung haben? Ich denk da z.B. an Zoom und Boss.
     
    f_luxus, fiss-a-wiss und 5Bässer gefällt das.
  11. Jogi68

    Jogi68 Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.108
    Andere Händler melden Anfang Dezember als Liefertermin.

    Interessante Features:
    • Wählbare Filter äußern.
    • Aux-Eingang & Telefon-Ausgabe.
    Lost in translation... :D
     
    Reddy, schubi83 und Mudskipper gefällt das.
  12. SVTX

    SVTX Mind the twat

    Bassix:
    ß7.634
    Voraussichtliche Lieferung am 31.10.2016
     
  13. bass_ennyday

    bass_ennyday Active Member

    Bassix:
    ß4.816
    ^ grrrrrrrrr, ärgerlich ... andere Quellen nennen 01.12.2016 als voraussichtlichen Liefertermin.

    Vorfreude im Sack, hatte mich auf Ende August verlassen ...
     
  14. Mattjes

    Mattjes Member

    Bassix:
    ß994
    Umso erstaunlicher/enttäuschender finde ich es, dass der Effekt-Loop nicht schaltbar ist; und das bei einem Bodentreter-Preamp, der prädestiniert hierfür wäre. Stattdessen ein (nicht regelbarer ?) Boost... :rolleyes: Für mich irgendwie nicht zuende gedacht...
     
  15. Oidbauer

    Oidbauer just a f...in bass player

    Bassix:
    ß3.917
    Es kursieren im Netz Varianten mit schaltbarem Drive oder mit schaltbarem Boost.
    Wobei man diese sehr wohl immer regeln kann.

    Mal sehn wie das Ding am Ende in Wirklichkeit aussieht und was es kann.
    Ob das sich mit November 2016 schon ausgeht steht in den Sternen, ich würd nicht drauf wetten.
     
    milo gefällt das.
  16. milo

    milo Active Member

    Bassix:
    ß1.166
    Die lassen sich doch das Weihnachtsgeschäft nicht entgehen! :D Da wurde jetzt so lange dran entwickelt und sicher auch einige Dinge revidiert auf Grund der Reaktionen im Netz. Mal sehen wann und was auf den Markt kommt. Und wenn das Ding nicht taugt wird es der Markt richten. Im wahrsten Sinne des Wortes...
     
  17. Haddock

    Haddock En bassant hier

    Bassix:
    ß2.199
    Ich habe lange gebraucht, bis ich MEINEN Kompressor und MEINEN Overdrive gefunden habe. So ist die Wahrscheinlichkeit extrem klein, dass mir der Plex bei diesen beiden zentralen Funktionen in einem Gerät jeweils etwas Besseres (oder auch nur gleich Gutes) zu bieten hat.
     
    5Bässer und LovinRomance gefällt das.
  18. Noble

    Noble The green beast

    Bassix:
    ß62.593
    Welcher isses den?:-)

    Ich bin da auch eher skeptisch, obwohl ich ja sehr auf GK stehe. Der Boost macht bei GK nicht wirklich eine Zerre, aber ein heißeres, leicht angerautes Signal, was im Bandkontext sehr praxistauglich ist. Hätte iich nicht schon den Growling Krizzly, würde ich die Kiste auch interessieren.
     
  19. bass_ennyday

    bass_ennyday Active Member

    Bassix:
    ß4.816
    Yup, ich habe 3 verschiedene Layouts gesehen ...

    ^ Genau so ist es, nach jahrelanger Forschung liegt die Messlatte bei mir auch schon hoch, der Plex "müsste" bei meinem Board den Darkglass VMT, MXR Bass Compressor und Tech21 VT Bass DI ersetzen. Naja, lassen wir uns mal überraschen.
    Sorry GK, aber durch die wiederholte Verzögerung der Lieferbarkeit hat sich meine Vorfreude immens minimiert und werde das Ding doch nicht sofort kaufen, ich warte erst mal auf fundierte User-Reviews ...
     
  20. Haddock

    Haddock En bassant hier

    Bassix:
    ß2.199
    SVTX gefällt das.

Diese Seite empfehlen